RSS Feed
  1. BDSM-Praktizierende

    July 15, 2020 by admin

    Die Schmerzdateien ShadowSlaves.com lieferten diese BDSM-Fotos

    BDSM-Praktizierende sind nicht amoralischer oder schlechter als jede andere Person, und die Ansicht, dass Personen, die dies wünschen, als Kinder missbraucht oder ausgenutzt wurden, ist unbegründet. Es ist möglich, genauso wie es möglich ist, dass ein blinder Mann ein Arzt oder ein schwerhöriger Mann ein Musiker ist oder dass Männer ein Outfit nähen oder Frauen eine Waffe fotografieren, aber psychisches Wohlbefinden und Zufriedenheit sind es zwei der wichtigsten Elemente einer erfolgreichen BDSM-Verbindung. Während es real ist, dass das, was der Dom / ich sagt, geht und es die Position des Unterwürfigen ist, dem Dom / mir in allen Elementen zu gefallen, sind Option und Glaube von bester Bedeutung. Wenn der Unterwürfige nicht an den Dom / mich glaubt, um sich angemessen um sie zu kümmern, sie zu schützen und mit ihren besten Leidenschaften zu handeln, oder wenn der Dom / ich ihre Position im Grunde als eine erkennt, in der sie ihren Willen einsetzen können Wenn der Unterwürfige sich nicht um die Wünsche oder Bedürfnisse des Unterwürfigen kümmert, ist die Verbindung hoffnungslos bis zum Scheitern.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

    Allerdings muss eine D / S-Verbindung, ähnlich wie andere „andere“ Verbindungen, still gehalten werden. Normale Menschen haben Angst vor dem Geheimnisvollen. Dies kann sich in Ausgrenzung, Missachtung, Hass und sogar Körperverletzung zeigen. Lebern von Alternativen für einen alternativen Lebensstil haben dies für Altersgruppen wie die in der LGBT-Gruppe aufrechterhalten. Es kann sein, dass die Beibehaltung des Schlüssels die Aufregung verbessert, insbesondere für diejenigen, die ihn rund um die Uhr behalten. Gleich zu Beginn, vorhanden und atmend, während sonst niemand schlauer ist. Dann gibt es andere, die sich im Grunde genommen nicht darum kümmern, welche Gruppe an Riesen glaubt, und sie sind sehr am Anfang ihrer Art von Lifestyle-Alternativen.

    Leder Sklavin Bondage und heißes Wachs
    Die Schmerzdateien lieferten diese BDSM-Fotos

    Politik, öffentliche Sitten und ein allgemeines Defizit an Popularität (insbesondere in den kombinierten Staaten) neigen dazu, D / S-Experten im Kabinett zu halten. Was für sie funktioniert und was sie von einer Verbindung erwarten, aber wenn so viele Gruppen versuchen, das zu unterdrücken, was “pervers” erscheint, ist es kein Wunder, dass einige Personen Bedenken haben, ihre Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche mit einem zu äußern zukünftiger Partner? Sie investieren so viel von Ihrer Energie und Energie und Mühe, um sie in Flaschen zu füllen, weil alle um sie herum sagen, dass diese inneren Elemente „falsch“ sind, dass sie es leider manchmal glauben. Aber mit einem Unternehmen, das noch eine pflegende Seite hat, kann ein erfahrener Dom / ich die schüchterne Unterwürfige aus ihrer Investition herausholen und gedeihen.


  2. Sklavin Lolani

    July 11, 2020 by admin

    Magick schließt Lolani in einen schmutzigen Keller und wirft sie zu Boden. Ein massiver Eisenkragen ist um ihren Hals geschlungen und an die Stangen einer Zelle gekettet. Sie kniet im Dreck und beginnt mit Handflächen und Gürtel. Die Fußsohlen werden mit einem Seil gepeitscht, und ein boshafter Quirt reißt in ihren Arsch. Er schlägt ihr wiederholt ins Gesicht und spuckt sie mit seinem Gürtel zwischen die Wimpern. Er reibt ihr Gesicht zusammen mit seinem Stiefel in den Staub. Schmutz und Dreck werden in ihr Gesicht und ihren Mund gerieben, und ihre einzige Erfrischung ist lauwarmes Wasser, das mit Verachtung über sie gespuckt wird. Ihre Hände sind mit dem Gürtel gefangen. Er verdoppelt sie mit harten Bauchklatschen und senkt sie früher oder später zu Tränen.

    Shadow Slaves

    Jetzt biegsam können die Videospiele beginnen. Er reiht eine Reihe Brennnesseln durch den Raum und lässt sie lang laufen, ein Bein auf beiden Seiten, empfohlen mit scharfen Schalterbewegungen, und sticht sich bei jedem Schritt tief in ihre Fotze. Nicht zufrieden, zieht er die Schnur, um die Innenseiten ihrer Schenkel zu stechen, und peitscht ihre Titten, bevor er die Schnur loslässt und sie um ihren Körper wickelt und ihr nacktes Fleisch von den Beinen bis zum Hals sticht. Er soll in den Brennnesseln knien und schlägt auf ihre stechende Fotze, bis sie empört rot ist. Um ihren Status klar zu machen, benutzt er einen permanenten Markierungsstift, um sie als Abschaum zu kennzeichnen. Wenn sie ihren Platz annimmt, wird ihre ramponierte und stechende Fotze mit einer Zange zerschlagen und verdreht, bevor sie sich in die Brennnesseln zurücklehnt und ihr gequältes Loch zum Orgasmus gerieben wird.

    Mit Dreck bedeckt macht er einen Versuch, sie zu waschen, spuckt ihr Wasser ins Gesicht, taucht sie in einen Eimer mit brackigem Regenwasser und schrubbt sie dann mit einer schwierigen Bürste ab. Aber der Dreck ist einfach zu tief verwurzelt, und sie ist die Mühe nicht immer wert. Deshalb wird sie in einen Müllsack neben den Brennnesseln geworfen und auf einem Müllhaufen zurückgelassen.


  3. Fetisch Fest

    July 11, 2020 by admin

    Großbritannien ist bekannt für seine verworrene, wenn auch manchmal versteckte Eigenschaft. Die Liebe zu Knicks von Latex bis BDSM, von Prügel bis High Heels spiegelt sich in einer blühenden Reihe von Fetischclubs und versauten Partys im ganzen Land wider. Wenn Sie weitere Informationen zur Etikette von Fetischpartys wünschen, lesen Sie weiter im Newbie Guide für Fetischclubs und Sadomaso Clubs.

    Fetischpartys in Großbritannien

    Eine der ältesten und bekanntesten Fetischpartys ist der Foltergarten. Trotz des Namens ist dies eine Fetischparty mit Schwerpunkt auf Fetischmode, versauten Outfits und dergleichen. In Torture Garden finden monatlich Veranstaltungen statt, hauptsächlich in London, gelegentlich aber auch anderswo auf der Welt. Zuvor wurde Torture Garden unter anderem in Toronto, Tokio und Rom abgehalten.

    Ein weiterer in London ansässiger Fetischclub mit regelmäßigen Partys ist der Club Rub. Eine wilde Fahrt mit Gummifetisch, Latex und BDSM-Knicken, die für echte Lifestyller nach einer strengen Kleiderordnung feiern. Im Allgemeinen haben diese Partys und Events im Fetischstil ziemlich gute Dresscodes, während BDSM-Munches, BDSM-Märkte und dergleichen häufig zulässigere Einreisebestimmungen haben. Es ist jedoch immer ratsam, nicht nur die Kleiderordnung zu überprüfen und einzuhalten, sondern sich auch wirklich Mühe zu geben, sich gut zu kleiden. Eine Fetischparty oder -veranstaltung macht viel mehr Spaß, wenn Sie sich sexy, selbstbewusst und klug fühlen.

    Lesen Sie mehr über BDSM-Partys und Fetischclubs in Großbritannien (auf Englisch)


  4. Bondage-Webcams

    July 7, 2020 by admin

    Die Bondage-Webcams werden mit einer der lebhaftesten lesbischen Domina-Behandlungen, die Sie jemals in Ihrem Leben sehen werden, brutal. Als zwei heiße lesbische Geliebte die Kontrolle über ein junges Mädchen bekamen, entschieden sie, dass eine gründliche körperliche Untersuchung genau das war, was sie brauchte, um gedehnt zu werden. Genießen Sie den kraftvollen Sex mit lesbischen Domina, sobald die harten Spielsachen und großen Peitschen herausgenommen wurden, um sie zu dehnen. Jeder schmerzhafte Stich und kraftvolle Stoß, der in das rutschige feuchte Loch gemacht wird, lässt sie schreien und stöhnen und erfüllt alle Fantasien ihrer mächtigen Geliebten. Besuchen Sie Whipped Ass, um diese heiße lesbische Domina-Action zu sehen!

    Genieße die heißeste lesbische Domina-Action mit einem wunderschönen rothaarigen Baby, das bereit ist, ihre Fotze zu dehnen. Diese freche, schlanke Schlampe ist in die falschen Hände geraten und muss nun allen perversen Befehlen einer brutalen lesbischen Domina gehorchen. Der lesbische Domina-Sex wird richtig wild und rau, sobald sie einen Coller am Hals hat und auf einer Matratze festgebunden ist. Ziemlich bald bekommt sie ihre Brustwarzen zusammengedrückt und ihre saftige Muschi wird von den rauesten Spielzeugen und Peitschen angegriffen, die stechen und tief in ihre Schlitze stechen.


  5. Bondage gespielt

    July 7, 2020 by admin

    Das kahle Teen Bondage Babe Erynn Rose Aufhängeseil arbeitet und kunstvoll gefesselte Jungfrau in Not kopfüber im Kerker gefesselt

    Kommen Sie herein, schauen Sie sich alle Bilder an und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.
    Ich bin sicher, Sie werden Ihre eigenen Ideen für Dinge entwickeln, die Sie können
    mache mit einer Frau in Bondage Suspension.

    Film in voller Länge bei Shadow Slaves erhältlich

    Diese Galerien erforschen BDSM- und Bondage-Aufhängungstechniken unter Verwendung von Seilen, Sling-Stühlen und anderen Dungeon-Geräten, um unterwürfige Frauen in suspendierte Bondage zu versetzen. Die Bilder im Inneren beinhalten lesbischen Sex mit einem Umschnalldildo zwischen einer Frau und ihrer Sklavin auf einem Sling Chair, viel männliche Dominanz von gefesselten und geknebelten Frauen, die an Seilen und anderen Aufhängungsvorrichtungen hängen, und viele andere verschiedene Bilder von Frauen in Knechtschaft in der Luft.

    Es gibt wahrscheinlich keine hilflosere Bindung als die Suspendierung. Die Unterwürfige wird nicht nur durch den Willen der Dominanten und die Manschetten und Seile zurückgehalten, sondern auch durch ihr eigenes Gewicht und ihre Schwerkraft. Sie kann nichts bewegen. Was auch immer der Schmerz und die Freuden sein mögen, die der Dom ihr zufügen möchte, sie wird ohne Kampf ertragen. Wenn sie auch geknebelt ist, kann sie kaum stöhnen.

    Ich habe viel mit Suspension Bondage gespielt. Ich habe spezielle Manschetten für die umgekehrte Federung, die den Kreislauf des Mädchens nicht beeinträchtigen. Ich liebe es, ein Mädchen in einen Kerzenhalter zu verwandeln. Ich habe ein ganzes Leder-Rig, um eine Frau aufrecht aufzuhängen und an ihren Knöcheln, Handgelenken und Oberschenkeln Unterstützung für eine schöne lange Peitsche zu geben. Und ich habe einen Sling Chair für jene Zeiten, in denen ich mich wie ein langer, gemächlicher Fick mit einer sicher gefesselten Dame fühle.

    In einer meiner Lieblingsszenen auf einer Spielparty hängte ich eine schlanke Frau nackt an ihren weit verbreiteten Knöcheln auf und steckte zwei Kerzen in ihre Vagina. Nachdem ich die Kerzen angezündet hatte, fing ich an, sie zu verprügeln. Ihre Krämpfe und Zuckungen von den Prügeln ließen die Kerzen Wachs über ihre umgedrehte Muschi spritzen. Es war eine heiße Szene aus jedermanns Sicht. Und eine gut beleuchtete.

    Lust auf einen Suspension Bondage Workshop? Lesen Sie den umfassenden Fetish Club Guide für Anfänger bei BDSM Files, um eine Fetischparty mit genau dem Tutorial Bondage Workshop zu finden, den Sie möchten!


  6. Was ist BDSM?

    July 1, 2020 by admin

    Für Unerfahrene mag BDSM (das für Nipple Perform, Popularity, Sadism und Masochism erscheint) eine einzigartige, perverse und falsche Perspektive des Lebensstils und von wirklich ähnlichem sein. Tatsächlich glauben viele zu Unrecht, dass dies eine Möglichkeit des Lebensstils für Personen mit schlechtem Ruf oder für diejenigen ist, die es schätzen, andere zu zerstören (oder die es zu schätzen wissen, missbraucht zu werden). Dies könnte nicht weiter von der einfachen Tatsache entfernt sein und ist eine bedauerliche Perspektive, die durch Sorgen und Wissensdefizite gefördert wird.

    Es gibt zwei Arten von BDSM: das breite Spektrum für Lifestyle-Liebhaber und diejenigen, die das Knick- oder Fetisch-Element wünschen. Was bedeutet das? In Bezug auf den Lebensstil BDSM akzeptieren zwei Personen einvernehmlich, dass sie die dominanten / unterwürfigen (D / s) Mächtigen dauerhaft in ihre Verbindung tragen. Das Liebesspiel beginnt zwar in einer bestimmten Situation, aber es ist nicht die Aufmerksamkeit von BDSM, die als Lebensstil dient. Knick- oder Fetisch-BDSM liefert es jedoch nur zu bestimmten Zeiten und insbesondere zur sexuellen Befriedigung beider Ereignisse.

    Keiner ist wesentlicher oder begehrter als der andere. Beide Typen haben Vor- und Nachteile zu berücksichtigen, und im Grunde genommen ist einer möglicherweise nicht für Sie geeignet. Ungeachtet dessen, was manche vielleicht denken, ist die Option ein großer Aspekt davon. Es gibt keine Vernachlässigung, keine Unterwerfung, nichts, was ohne die freiwillige Genehmigung beider Ereignisse geschieht. Tatsächlich gibt es nicht wenige Personen, die sich in ihren Entscheidungen „weiterentwickeln“, angefangen beim Einsatz von BDSM im Schlafzimmer bis hin zum 24-Stunden-Betrieb.