RSS Feed

a March 16th, 2021

  1. Krankenschwester Bondage

    March 16, 2021 by admin

    Ich muss Ihnen eine Geschichte darüber erzählen, was mir gegen drei passiert ist
    Vor Nächten ein Ereignis, das mein Leben für immer verändern wird.

    Zuallererst bin ich 26, 5’2, blond und gut aussehend. Meine
    Messungen sind 36-23-35, und ich trainiere jeden Tag, um meine zu halten
    Zahl. Männer haben mir immer gesagt, wie sehr sie meinen Körper und mich mögen
    habe keine Probleme, sie anzuziehen. Ich liebe Sex und liebe es, ihn zu haben
    häufig. In der High School habe ich ungefähr die Hälfte meiner Klasse gefickt und
    Dutzende von anderen in anderen Klassen und ein paar Lehrer auch.

    Nach der High School ging ich aufs College und machte meinen Abschluss in
    Pflege. Es war viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt und ich habe es gut gemacht. ich
    Ich hatte damals nicht viel Zeit für Männer und meinen sexuellen Appetit
    reduziert. Ich liebe Sex immer noch, aber jetzt strebe ich Qualität an, nicht
    Menge.

    Nach dem College arbeitete ich eine Weile als Krankenschwester in einem Krankenhaus
    bevor ich meinen jetzigen Job in einer medizinischen Klinik bekam. Die Stunden sind
    besser, kein Nachtdienst, die Arbeit ist nicht so schwer oder anspruchsvoll,
    und die Bezahlung ist gut. Hier habe ich Marko getroffen, den Mann, der hat
    ordnete meine Gedanken über Sex neu.

    Marko hat hier vor ungefähr einem Monat angefangen. Er ist ein Arzt, ungefähr 29 Jahre alt
    6 Fuß groß, dunkles Haar und sehr hübsch. Er ist alles ein Mädchen
    könnte wollen, klug, lustig und ein echtes Stück.

    Wie auch immer, wir arbeiten beide an der sogenannten Spätschicht von eins zu eins
    zehn, wenn die Klinik schließt. Manchmal wird es haarig, aber nicht
    häufig. Nach neun Uhr wird der Ort normalerweise tot. Wenn
    Sie haben eine laufende Nase oder ihr Rücken tut weh, sie warten bis
    Morgen. Infolgedessen arbeiten nicht viele Menschen in der Vergangenheit
    acht.

    Vor ungefähr einer Woche waren wir zum Feierabend alleine. Der andere Arzt
    ging früh und die ältere Krankenschwester fragte, ob ich Marko beim Schließen helfen würde
    oben. Natürlich habe ich ausgenommen. Wer möchte nicht mit einem allein sein
    hübscher Arzt.

    Sicher genug, nachdem wir die Türen verschlossen und den Platz geschlossen hatten
    Marko fing an, Pässe zu machen und zu flirten. ich habe geantwortet
    begeistert. Er schlang seine Arme um mich und küsste mich so
    leidenschaftlich gingen meine Knie fast aus.

    Ich war ein Goner. Innerhalb von zehn Minuten waren wir nackt auf einem
    Untersuchungstisch macht eine 69, mit mir an der Spitze. Sein Schwanz war gerecht
    wie der Rest von ihm, groß, stark und gutaussehend. Ich hungrig
    saugte daran, als er meinen Kitzler leckte. In ungefähr fünf Minuten fühlte ich mich
    Ich wollte kommen und fing an, meinen Arsch herumzuwinden und
    Stöhnen. Er wusste es und ging wirklich an mich arbeiten. Ich bin wirklich gekommen
    hart, fast schreiend, während ich noch auf ihn pumpte.

    Als ich meinen Höhepunkt beendet hatte, entfernte ich mich von ihm und fuhr fort
    Arbeit an seinem Schwanz. Er legte sich zurück und stöhnte als meine Lippen sich bewegten und
    seinen harten Schaft hinunter. Es dauerte nur noch ein paar Minuten, bis er
    sagte mir, er würde gleich schießen und tat genau das. Sein Kommen schmeckte
    so schweißtreibend musste ich jeden tropfen schlucken. Er kam so oft, ich nicht
    Ich glaube, ich könnte alles ertragen, aber ich habe es getan.

    Nachdem er aufgehört hatte zu schießen, zog er mich zu sich und rollte mich
    auf meinen Rücken. Dann fing er an, mich überall zu küssen und extra zu bezahlen
    Aufmerksamkeit auf meine Brustwarzen. Innerhalb weniger Minuten war ich aufgeregt
    wieder und er war hart. Er schob seinen Schwanz in meinen nassen Schritt und
    begann mich langsam zu ficken.

    Seine Stokes waren langsam und geschmeidig. Ich fand mich auf einem schwebend
    Wolke. Bei jeder Vorwärtsbewegung drehte sich mein Kopf herum. Mit dem
    Im Laufe der Momente bewegte er sich immer schneller, bis er pumpte
    Ich mag ein wildes Tier. Ich schlang meine Beine um ihre Taille und
    seine Männlichkeit drang noch tiefer in mich ein.

    Wieder wollte ich kommen. Ich schlug unter ihn und stöhnte wie ein
    Baby. Auch er wollte kommen. Unser Stöhnen vermischte sich,
    Ich hallte durch die Klinik, als ich spürte, wie sein heißes Jisma in mir schoss
    Ich als ich meinen eigenen Höhepunkt freigab. Es war wunderbar, zusammen zu kommen
    so wie das.

    Er ruhte sich ein paar Minuten auf mir aus und küsste sich leidenschaftlich
    mich. Wir beschlossen dann, uns anzuziehen. Wir brauchten niemanden dafür
    Komm zurück oder ein Kunde kommt zu uns. Wir machten das Licht aus
    und ging zu unseren getrennten Häusern. In dieser Nacht war ich wild und aufregend
    träumt von Marko. Ich kam in meinen Schlaf.

    Am nächsten Abend konnten wir die Chance nicht bekommen, es noch einmal zu tun. Das
    Die Klinik war beschäftigt und der andere Arzt eingesperrt. Aber die
    In der folgenden Nacht hatten wir wieder die Chance, aber während des Büros
    Std. Wir schlichen uns in ein leeres Büro und schnappten uns schnell einen
    Schreibtisch. Es war aufregend und sehr hinterhältig, aber nicht so fantastisch wie
    die erste Nacht.

    Es dauerte fast eine Woche, bis wir wieder etwas riskieren konnten.
    Der andere Arzt sagte Marko, er müsse den nächsten einsperren
    Nacht. Die andere Krankenschwester früh rauszuholen war seitdem einfach genug
    sie geht sowieso gerne früh weg. Also planten wir einen anderen
    Begegnung am nächsten Abend, wenn alles gut gegangen ist.